Aktuell im Sommer Yoga in der Badi Neuguet in Turbenthal

Juni bis August 2024
Montag und Samstag von 09.00 bis 10.00 Uhr

Bitte melde dich an: 079 352 89 61



Weiterbildungsseminar 2024 für Berufsmitglieder von Yoga Schweiz und andere Interessierte

Erweitere dein Yogawissen mit der systematischen Methode des Yoga-Nidrà. Bist du als Yoga Teacher oder Therapeut/in interessiert, mehr über die Yoga-Nidrà-Praxis zu erfahren.





Kursangebot Gruppenkurse

Inhalt             Yoga -  Ist ein Überbegriff für körperliche und geistige Übungen. In der Yoga Sutra Lehre ein philosophisches Werk des Weisen Patanjali, werden die acht Aspekte als Pfad zur Glückseligkeit beschrieben.

                                   Diese acht Aspekte, müssen gemeistert werden um an die Erkenntnis zu gelangen. 

                                   Dass sind: Die Körperhaltungen "Asana", die Atemübungen "Pranayama", der Rückzug Nach-Innen "Pratyahara", die Konzentrationsübungen "Dharana", die Meditation "Dhyana" und die Vollkommene 

                                   Erkenntnis "Samadhi" werden durch den systematischen Aufbau durchschritten um zu einem Zustand der Befreiung und inneren Stille mit Glückseligkeit zu gelangen. Es genügt jedoch wenn wir nur schon auf die Matte 

                                   sitzen und nach einiger Übungszeit erkennen, das Yoga auf uns wirkt. Was im Sutra 1.2 bereits beschrieben wird "yogas citta vrtti nirodhah - die Bewegung des Geistes zur Ruhe kommen lassen". Die Yoga-Praxis ist 

                                   ein ganzheitliches System, dass den Körper, den Atem, den Geist und unsere Seele berührt.

Inhalt       Viniyoga -  Ist eine besondere Art Yoga zu unterrichten. Viniyoga bedeutet in seiner Wortdefinition "besondere Anwendung". Dabei handelt es sich nicht um einen Yoga-Stil sondern es beschreibt als Ausgangslage des Übens wo  

                                    holen wir den Übenden ab und wo steht er gerade in seinem Leben. Welche Körperübungen, Atemübungen und Konzentrationsübungen machen Sinn, welche tun gut.

                                    Gegründet wurde diese Form des Yoga von TKV Desikachar er war der Sohn von Tirumalai Krishnamacharya der Gründer Vater des modernen Yoga.

Inhalt       Yin-Yoga -  Ist ein modernen Yoga-Stil indem langsame, passive Dehnübungen stattfinden. Es fördert die Beweglichkeit und greift auf das tieferliegende Bindegewebe "Faszie". Es braucht bei dieser Form des Übens viel 

                                    Achtsamkeit und eine wohlwollende Einstellung zu einem Selbst.

Inhalt   Yoga-Nidrà -  Ist eine systematische Methode, um physische, mentale und emotionale Entspannung herbeizuführen. Der Begriff Yoga Nidrà wird von zwei Sanskritwörtern abgeleitet: Yoga bedeutet Vereinigung; Nidrà bedeutet  

                                    Schlaf. Während der Übung scheint man zu schlafen, auf einer tieferen Ebene jedoch ist Bewusstheit vorhanden. Deshalb wird Yoga-Nidrà auch als psychischer Schlaf oder Tiefenentspannung mit Bewusstheit  

                                    bezeichnet.

Inhalt    Meditation -  Sind die inneren Übungen. Wir erhöhen unsere Konzentrationsfähigkeit damit unser Denken klarer wird. Meditieren verbessert den Umgang mit unseren Gefühlen und bekräftigt unsere positiven           

                                    Persönlichkeitseigenschaften.

Inhalt      Coaching -  Es ist ihr Bedürfnis, auf ihrem Weg, ihre Lösung zu finden. Meine Aufgabe ist es, sie dabei prozessorientiert zu begleiten.




© 2024 Yoga Sahana Turbenthal